Kategorie: Hauptverein

Neue Webseite

Liebe Vereinsmitglieder/Innen,

wir haben uns erneuert und eine neue Webseite erstellt. Das Menü ist nun kleiner, übersichtlicher und erstrahlt in einem modernen Design.

Alle Informationen über die einzelenen Abteilungen finden Sie unter dem Dropdown Menü oben. Durch einen Klick auf die jeweilige Abteilung kommen Sie auf die Beiträge.

Der VfL wünscht Ihnen Viel Spass mit der Webseite.

Sportliche Grüße

Webdesign-IT, Dane Meißner

Corona-Update – Stand 08.10.2020

Liebe VereinsmitgliederInnen,

ich möchte mich heute wieder an Sie wenden mit einem Zwischenbericht über die Lage des VfL in der nach wie vor schwierigen Zeit der Corona-Pandemie.

Nachdem wir uns in den letzten Wochen alle gefreut haben, dass wir nach Monaten der Entbehrung unseren Sport betreiben können, stehen wir nun vor neuen Herausforderungen.

Dass fast alle Sportler in unseren verschiedenen Abteilungen wieder Sport treiben können, ist dem guten Sommerwetter geschuldet. Dadurch sind viele Sportler  und Trainingsgruppen auf unser Freisportgelände ausgewichen, wo man hervorragende Bedingungen vorfand.

Leider war es den Schwimmern nicht vergönnt, solche Ausweichmöglichkeiten zu nutzen. Hier war und ist man auf das Wohlwollen der Stadt Nürnberg, insbesondere NürnbergBad und dem Gesundheitsamt, angewiesen. Hier war und ist leider nur das Langwasserbad in Einschränkungen zu nutzen!

Zwischenzeitlich gab es nun verschiedene Lockerungen, die aber bei weitem noch nicht das erfüllen, was wir und unsere Mitglieder sich wünschen. Z. B. können nur teilweise Kurse angeboten werden, aber auch hier nur in abgespeckter Form, d. h., bei zu großer Teilnehmerzahl muss der Kurs bei Teilnehmer sowie Schwimmzeit geteilt werden.

Nun bekommen wir das nächste Problem. Da das Wetter nun in den Herbst- und Wintermodus geht, bedeutet das, dass Abteilungen verstärkt in die Hallen drängen. Und da beginnen die Schwierigkeiten! Da wir neben unserer eigenen Sporthalle (die allerdings nicht für alle Trainingsgruppen geeignet ist) noch Schulturnhallen der Stadt Nürnberg angemietet haben, hängen wir wieder an den Anweisungen, die wir von der Stadt Nürnberg, respektive Sport Service, erhalten.

Bis zum heutigen Tage versucht die VfL-Vorstandschaft mit den Damen unserer Geschäftsstelle alles, um Hallenfreigaben zu bekommen. Laut aktuellem städtischen Beschluss bleiben 5 vom VfL genutzte Hallen gesperrt! Das bedeutet, dass wir unsere Sportler in den restlichen 3 Hallen verteilen müssen bzw. versuchen, dies so zu gestalten.  Das ist ein schwieriges Unterfangen, da wir dadurch von der einen oder anderen Trainingsgruppe ein Entgegenkommen erhoffen im Sinne, dass man für eine gewisse Zeit Trainingszeiten abtritt. Dies ist mittlerweile bei einigen schon hervorragend gelungen und die Solidarität finde ich spitze. Aber nach wie vor gibt es größere „Baustellen“, die wir versuchen, zu schließen.

Auch bei größeren Trainingsgruppen, die die maximale Anzahl von 20 Sportlern (in der VfL-Halle!) übersteigen, muss sportlich und solidarisch gehandelt werden, damit jeder VfL Sportler zu seinem Recht kommt, bei uns im VfL  seinen Sport auszuüben, auch wenn es, wie oben bereits erwähnt, mit Einschränkungen verbunden ist. Das bedeutet, dass evtl. eine Gruppe, zu der normalerweise 25 – 30 Personen erscheinen, geteilt wird, und im 14 tägigen  Rhythmus zu Gange ist. Dabei ist die Voranmeldung bei der/dem jeweilige(n) ÜbungsleiterIn, zu welcher Übungseinheit man erscheint, sinnvoll!

Die Vorstandschaft hat nun in den letzten Tagen schriftlich bei der Nürnberger Stadtspitze interveniert, dass die  momentane  Hallensituation für die Vereine in Nürnberg unhaltbar ist und dies zu massiven Problemen  führen kann! Es wurde darum gebeten, schnellstmöglich weitere Hallen für den Sportbetrieb freizugeben, damit wir wieder mehr Möglichkeiten bekommen, unseren Sportlern wieder die gewohnten Sportzeiten anbieten zu können.

Ich bedanke mich bei allen Mitgliedern, Trainern, Übungsleitern, bei unseren Damen in der Geschäftsstelle und bei meinen  Vorstandskollegen für die in den letzten Monaten geleistete Arbeit, die nicht immer einfach ist, für die konstruktive Mitarbeit der  Abteilungsleiter, u. a. bei der Erstellung von Trainingskonzepten, sowie für die aufgebrachte Geduld, Solidarität und Verständnis für Maßnahmen, die wir nicht zu verantworten haben, die uns aber als Vorstand verpflichten, diese umzusetzen.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des VfL Nürnberg

Ingo Ranzenbacher – Vorsitzender

Liebe Mitglieder der Schwimmabteilung,

am 08.09.2020 startet ein Teil des Trainingsbetriebes der Schwimmabteilung wieder. Leider können wir auf Grund der momentanen Situation nicht alle Schwimmgruppen stattfinden lassen.

Wir sind aber bemüht, in der nächsten Zeit immer wieder Gruppen / Kurse hinzuzufügen. 

Folgende Trainer*Innen beginnen kommende Woche ab dem 08.09.2020:

Gruppe Masters                                             ab 08.09.2020    zur gewohnten Trainingszeit

Gruppe von Dima und Conny                       ab 08.09.2020    zu den gewohnten Trainingszeiten

Gruppe Anne                                                  ab 08.09.2020   zur gewohnten Trainingszeit

Gruppe von Andreas                                      ab 09.09.2020    zur gewohnten Trainingszeit

Gruppe von Donald                                        ab 10.09.2020    zu den gewohnten Trainingszeiten

Gruppe von Donald                                        ab 11.09.2020    zur gewohnten Trainingszeit 

Wassergymnastik Fr. Jüttner                         ab 09.09.2020    zur gewohnten Wassergymnastikzeit

Wassergymnastik Sopp                                 ab 14.09.2020    zur gewohnten Wassergymnastikzeit

Die Schwimmgruppen der übrigen Übungsleiter*Innen starten später und werden entsprechend benachrichtigt.

Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften der Stadt Nürnberg.

Ausserdem bitten wir Sie, zum ersten Trainingsbeginn das unterschriebene Hygienekonzept der Schwimmabteilung des VfL Nürnberg mitzubringen und unbedingt zu beachten. Bitte hier herunterladen.

Für Fragen können Sie sich direkt an mich wenden.

Mit sportlichen Grüßen
Conny Drexler

sportl. Leiter

Delegiertenversammlung 24. September 2020

Lieber Vereinsmitglieder, liebe Delegierte,

nach einer Vorstandssitzung am Mittwoch, 26. August 2020, hat der Vorstand des VfL Nürnberg e. V. einstimmig beschlossen, die für den 24. September terminierte Delegiertenversammlung für 2020 ein weiteres Mal zu verschieben!

Grund für diesen Beschluss ist die weiterhin grassierende Corona-Pandemie, die in den letzten Wochen wieder an Fahrt aufgenommen hat, sprich die Fallzahlen der Infizierten stiegen täglich wieder in eine besorgniserregende Höhe.

Deshalb kam die Vorstandschaft zu der Entscheidung, die Delegiertenversammlung ein weiteres Mal zu verschieben, und zwar in die erste Jahreshälfte des Jahres 2021 in der Hoffnung, dass sich bis dahin die Situation merklich verbessert.

Wir wollen und können in dieser Zeit nicht das Risiko auf uns nehmen, dass wir wegen einer Delegiertenversammlung plötzlich mit einer Infektion in Zusammenhang gebracht werden. Die Räumlichkeiten, die wir für so eine Versammlung haben, sind äußerst begrenzt. Das VfL-Vereinsheim kommt dafür auf keinen Fall in Frage und auch unsere vereinseigene Gymnastikhalle wäre dieses Mal dafür zu klein, da wir die diversen Hygienemaßnahmen einzuhalten haben (z. B. Abstand auf  den Sitzbänken, Mundschutz etc.) .

Wir hoffen, Sie haben für diese Entscheidung Verständnis.

Der Termin für die Delegiertenversammlung geben wir rechtzeitig bekannt.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des VfL Nürnberg e. V.

Ingo Ranzenbacher

Vorstandsvorsitzender

Corona-Update – Stand 08.07.2020

Liebe VereinsmitgliederInnen,

nach den Pfingstferien haben wir nun endlich auch die Möglichkeit, neben dem Outdoorbereich, auch unsere Turnhalle für den Sport wieder zu öffnen.

In folgendem Vorstandsschreiben finden sich alle Regelungen hierfür. 

Wir bitten auch um Beachtung des Hygieneschutzkonzeptes, das am 09.06.2020 in Kraft tritt.

Für detaillierte Informationen und Trainingszeiten bitten wir Sie, sich an die jeweiligen Abteilungsleitungen zu wenden.

Unsere Geschäftsstelle ist ab dem 16.06.2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie persönlich erreichbar.

Leider sind die Schulturnhallen immer noch geschlossen, so dass wir viele Angebote nicht durchführen können. Sobald sich hier etwas ändert, werden wir dies hier auf der Homepage bekannt geben.

Die Vorstandschaft des VfL Nürnberg e. V.