Kategorie: Ski, Wandern, Fitness

Nordic-Walking-Konzept für Ski*Wandern*Fitness

ab 27.05.2021 – Bei einer Tagesinzidenz von unter100

Trainingstag bzw. –zeit:

Dienstag,  9.00 Uhr – 10.30 Uhr

Übungsleiter ist Willi Thielsch

Trainingsort:

Im Langwasser-Wald (nur im Freien)

Keine Nutzung von Toilettenanlagen bzw. Umkleiden

Teilnehmer(-innen)-Richtlinien:

  • Alle Teilnehmer(-innen) erscheinen in Sportkleidung.
  • Jede(r) Teilnehmer(-in) bringt seine/ihre eigenen N.W.-Stöcke mit.
  • Maximal 25 Teilnehmer
  • Jeder Teilnehmer, auch der Trainer, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:
    • Bescheinigung über einen negativen Coronaschnelltest (nicht älter als 24 Std.)
    • Nachweis über vollständigen Impfschutz (Zweitimpfung bereits erhalten plus 14 Tage)
    • Nachweis über eine abgeschlossene Corona-Infektion (genesen)

Der Nachweis muss dem verantwortlichen Übungsleiter zur Prüfung vorgezeigt werden.

Ein solcher Nachweis ist nicht nötig, wenn nach  einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50, die seit 5 Tagen am Stück vorliegt, am übernächsten Tag die Stadt Nürnberg per Allgemeinverfügung die dann angedachten weiteren Lockerungen beschließt.

Trainingsablauf:

Zu Beginn trage ich alle Anwesenden – jetzt noch mit Mundschutz – in eine vorbereitete Liste ein (muss ich selbst machen, da ich sonst die Desinfektion der Stifte nicht gewährleisten kann). Die Teilnehmerliste wird  für einen Monat vorgehalten und aufbewahrt.

Während des gesamten Trainings wird ein Abstand von ca. 2 Metern zwischen allen Teilnehmern(-innen) gewahrt.

Ein Austausch der Sportgeräte wird nicht stattfinden.

Körperkontakt findet nicht statt.

Teilnehmerkreis:

Derzeit nicht mehr als 10 Teilnehmer. Nur VfL-Mitglieder, die bereits seit langer Zeit an unseren Nordic-Walking-Stunden teilnehmen. Dabei werde ich im Vorfeld über E-Mail, Telefon, WhatsApp soviele unserer Sportfreunde wie möglich informieren.

Trainingsinhalte:

Sobald wird im Wald sind werden wir die Mundschutzmasken abnehmen.

Wir beginnen mit lockerem Warmlaufen, eine 10-minütige Aufwärmgymnastik wird folgen. Ab hier werden wir größere Strecken am Stück laufen, ab und zu unterbrochen von kräftigenden und körperschonenden Übungen. Der Abschluss wird wie immer mit Dehn- und Atemübungen die Stunde ausklingen lassen.

Norbert Dietz

Termine – In Planung!

Frühjahrswanderung am 24.04.2021

Ich hoffe, dass wir unsere Frühjahrswanderung wieder veranstalten können. Geplant ist eine Wanderung in die Fränkische Schweiz zum Walberla. Ob und wie es mit der Verpflegung ausschaut, wird sich noch klären.

Alle Infos und unbedingt anmelden bei Norbert Dietz, 0911/637513.

Wandern und Radfahren

Von uns werden – falls wir dürfen – während des ganzen Sommers und Herbstes immer wieder kurzfristig – wegen des Wetters – Wanderungen, Berg- und Radtouren unternommen. Einzelheiten erfahrt ihr bei den Lauftreffs am Dienstag oder bei Norbert Dietz, Tel. 0911/637513.

Rückblick! Was können wir zur Zeit planen?

Liebe Sportfreunde!

Ich sitze vor meinem PC und das Schreiben fällt mir wieder sehr schwer. Derzeit beherrschen immer noch die 6 Buchstaben das gesamte öffentliche und private Leben, Corona, Corona, Corona. Genauso habe ich auch im November-Heft angefangen.

So wie es derzeit ausschaut gibt es in der laufenden Saison keine Skigymnastik mehr. Ob wir mit Nordic-Walking ab April beginnen können, werden uns die Inzidenzwerte noch zeigen.

Die Festsetzung eines Termines für unsere ausgefallene Abteilungsversammlung macht derzeit auch noch keinen Sinn. Ich werde damit bis zum Juli-Heft warten.

Wie ihr sehen könnt – alles Corona-gerecht – alle auf Abstand!

Der einzige Lichtblick waren heuer die Schneeverhältnisse in unseren Regionen. Die Skilanglaufverhältnisse waren sowohl in Klingenhof als auch in Waller hervorragend. Es gab Super-Loipen, die je nach Witterung und Zustand immer wieder angepasst wurden. Ab Mitte Januar haben wir dies weidlich ausgenutzt.

Sogar eine zum Teil gespurte Loipe im Zwieselbachtal bei Dietersdorf war heuer möglich.

Mehr gibt es derzeit nicht zu berichten. Ich wünsche Euch einen schönen Sommer mit viel Sonne und vor allem Gesundheit!

Euer Norbert

Wie geht es weiter …

die Ski*Wander*Fitness-Abteilung informiert:

Liebe Sportfreunde!

Ich sitze vor meinem PC und das Schreiben fällt mir sehr schwer. Derzeit beherrschen wieder die 6 Buchstaben das gesamte öffentliche und private Leben, Corona, Corona, Corona.

Fangen wir mit den Horror-Nachrichten an:

  • Die Turnhalle der Georg-Ledebour-Schule wurde von der Stadt Nürnberg bisher nicht freigegeben. Eine andere Sporthalle wurde uns nicht zur Verfügung gestellt. Unser geplantes „Intervall Body Workout“ muss daher ausfallen. Wie es weitergeht, steht derzeit noch in den Sternen.
  • Unsere Wintersportfahrt im Dezember findet Corona bedingt auch nicht statt. Ob die geplante Wintersportfahrt im März stattfinden kann, ist derzeit nicht voraussehbar.
  • Unsere Weihnachtsfeier und Abteilungsversammlung am 4.12.2020 wird ebenfalls abgesagt. Es ist niemandem zumutbar, im sog. VfL-Zimmer in unserer Sportgaststätte mit 25 Personen zusammen zu sitzen. Wir verschieben sie zunächst auf das Frühjahr 2021. Nähere Infos dazu dann im Märzheft.
  • Für unsere Herbstwanderung am 24.10.2020 haben sich 21 Personen angemeldet. Aufgrund steigender Coronainfektionen und intensiver Warnungen vonseiten der Regierung kam eine Abmeldung nach der anderen. Am Ende waren es noch 8 Furchtlose!
  • Die geplante Heilig-Dreikönig-Wanderung am 6.01.2021 ist bis jetzt nur geplant.
    Schau mer mal!?

Für alle oben genannten Veranstaltungen tut es mir sehr leid, dass sie ausfallen müssen.

Gibt es hier kurzfristig Änderungen können auf jeden Fall alle uns bekannten Infos bei mir, Norbert Dietz, Tel. 0911/63 75 13, abgefragt werden. Wir werden auch versuchen über die Homepage, www.vfl-nuernberg.de zu informieren oder über unsere WhatsApp-Gruppe bei Arne.

Skilanglauf in unserer Region

Wir legen kein Datum mehr fest. Je nach Wetter und Schneelage wird entsprechend geplant, gefahren und gelaufen (falls wir dürfen!!!). Wir steuern alle Gebiete wie Spies, Waller, Weißenburg oder Schnaittach etc. an. Infos dazu gibt es direkt bei mir: Norbert Dietz, Tel. 0911/63 75 13.

Wie immer wünsche ich uns, trotz Corona, einen schneereichen Winter, vor allem in den heimischen Gefilden und natürlich zu unseren Terminen.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest, ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2021.

Euer Norbert

Nordic Walking

Zur Zeit muss leider auch Nordic-Walking ausfallen:

Nordic Walking läuft leider nicht mehr!

Die Nordic Walking-Gruppen (Dienstag und Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr) fanden bis Anfang November regelmäßig statt. Wir waren nicht an Hallen gebunden, sondern bewegten uns in der freien Natur. Hier konnte man tief durchatmen und – man soll es nicht glauben – unseren Sport genießen.

Dass es uns Spaß machte, kann man anhand von Teilnehmern(-innen), die bereits seit 15 Jahren kontinuierlich dabei sind, sehen. Natürlich gönnten wir uns auch ab und zu Kulinarisches und erforschten neues Gelände wie z.B. im Sommer von Altdorf nach Burgthann mit Einkehrschwüngen in Schwarzenbach und Schleuse 35.

I. Dietz

Intervall Body Workout

Aufgrund der „Corona-Pandemie“ steht unserer Abteilung leider keine Sporthalle zur Verfügung. Es kann deshalb bis auf Weiteres keine Skigymnastik bzw. „neu“ kein Intervall Body Workout stattfinden!!

– jeden Dienstag von 18.30 bis 20.00 Uhr

Die neue Stunde Intervall Body Workout ersetzt die „Skigymnastik“ und ist eine Stunde mit Belastungs- und Erholungsphasen. Dabei werden die Erholungsphasen von der Dauer und Intensität so gestaltet, dass sich der Organismus nicht vollständig erholen kann. Durch die unvollständige Erholung wird ein starker Trainingsreiz gesetzt.

Der komplette Körper (Body) wird durch dieses Workout trainiert und somit ist das Training sportartübergreifend und eignet sich als Vorbereitung für die Ski/Langlaufsaison und auch für andere Sportarten oder aber einfach um die eigene körperliche Fitness zu steigern.

Trainiert wird in der Gruppe oder mit Partner, ebenso werden Hilfsmittel (Bänke, Kästen, Medizinbälle usw.) eingesetzt. Schwerpunkt ist aber das Training mit dem eigenen Körpergewicht.

Das Intervalltraining hat je nach Ausprägung das Ziel, die Ausdauer/Kraftausdauer, Koordination, Schnelligkeit und die Schnellkraft zu verbessern. Weiterhin kann das Intervalltraining zur Verbesserung und Ökonomisierung der Bewegungsabläufe beitragen.

Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung und das Training in der Gruppe mit Musik.

Die Stunde ist für alle Sportler(-innen) ab 14 Jahren geeignet und für alle die fit sind oder fit werden wollen. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Einfach kommen und mitmachen!

VfL-Mitglieder frei!

Beginn:Dienstag, 6. Oktober 2020, 18.30 – 20.00 Uhr
Ort:Georg-Ledebour-Schule (leider immer noch gesperrt!)
ÜL:Arne Löw
Kurs 1:(Okt. – Dez. 2020)
45,00 € (incl. Sportversicherung)
Kurs 2: (Jan.–März 2021)
45,00 € (incl. Sportversicherung)