Corona-Update: Stand 23.08.2021

Liebe MitgliederInnen des VfL, liebe VfL-KursteilnehmerInnen,

auf Grund der steigenden Inzidenzzahlen und der magischen Inzidenzzahl 35, nach der sich die Entscheidungen und Bestimmungen der Bayerischen Staatsregierung richten, gelten ab Montag, dem 23. August folgende Regelungen auch für den Sport in Innenräumen, das heiß in unserem Falle die VfL-Halle und sämtliche Schulturnhallen und Hallenbäder, die vom VfL Nürnberg e. V. genutzt werden.

Es tritt nun ab Montag 23.8.2021 die sogenannte „3 G- Regel“ in Kraft. Die besagt, dass nur noch MitgliederInnen und TeilnehmerInnen an Kursen

geimpft (vollständig), genesen (lt. Bescheinigung) oder getestet (offizieller Test, nicht älter als 48 Stunden) sein müssen, um am Sportbetrieb teilnehmen zu können. Ist dies nicht der Fall, können diese Personen leider an der Sportstunde nicht teilnehmen.  

Dies betrifft wie gesagt nur die sportlichen Aktivitäten in geschlossenen Räumen!

Wir hoffen, dass diese Regel im Interesse aller so umgesetzt werden und sich jeder seine Verantwortung diesbezüglich bewusst ist.

Diese Informationen gehen selbstverständlich auch an alle Trainer und Übungsleiter und KursleiterInnen des VfL Nürnberg e.V.

Falls weitere Änderungen in den nächsten Tagen auf uns zukommen sollten, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Weiterhin viel Spass beim Sport treiben im VfL und bleiben Sie gesund

Ihr VfL-Vorstand