Unsere Leichtathletik Abteilung

Wir über uns

Die Leichtathletikabteilung wurde 1962 als Untergruppe der Turnabteilung gegründet. Viele gute Trainer und Leichtathleten brachten die Leichtathletikabteilung an die Topposition, die sie mittlerweile in Nürnberg hat – die Abteilung ist zur Zeit eine der größten Leichtathletikabteilungen in Nürnberg. Im Jahr 1979 trat der VfL Nürnberg der LG Nürnberg, einer Leichtathletikstartgemeinschaft, bei. Mit den Sportlern der beteiligten Vereinen Post SV Nürnberg, ESV Nürnberg-Flügelrad (ehemals SV Siemens Nürnberg) und dem TSV 1846 Nürnberg starten und starteten die LA’s erfolgreich bei vielen Bayerischen, Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften. Auch Teilnahmen an Länderkämpfen zählten zu den Erfolgen von VfL-Sportlern. Seit einiger Zeit mit dem TV Glaishammer Nürnberg ein weiterer Verein in der LG Nürnberg.

Das Training wird momentan von 4 vom BLV ausgebildeten Trainern und 3 aktiven Seniorensportler geleitet. Im Schülerbereich (7 – 11 Jahre) wird das Training von Harald Galster , einem lizensierten LA-Übungsleiter, geleitet. Um den Jugend- und Juniorenbereich kümmern sich die Trainer Jürgen Bodach (B-Trainer Sprint/Hürde und B-Trainer Mehrkampf), Thorsten Hopp (lizensierter BLV-Trainer) und Christian Hoffmann (Motivationscoach/C-Trainer Leichtathletik) Und auch der Erwachsenen- und Seniorenbereich wird nicht vernachlässigt – als Übungsleiter kommen hier Michael Aronica, Harald Galster und Hermann Naber zum Einsatz.

Jedoch: Über jede/n neue/n Trainer/in/Übungsleiter/in freuen wir uns – einfach mal mit der Abteilungsleitung Kontakt aufnehmen (Bedarf gibt es immer !!).