VfL Nürnberg
 
Sie sind hier: ->Turnen->Ereignisse 2017
 
 
Menü
Anmeldung

Benutzername:

Passwort:



Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?
Geschäftsstelle
VfL Nürnberg

Salzbrunner Straße 38
90473 Nürnberg
Tel 0911 89 06 54
Fax 0911/ 81 562 95
info(at)vfl-nuernberg(dot)de

Öffnungszeiten
Di 9:00 - 13:00 Uhr
Do 13:00 - 18:30 Uhr

Anerkannter Stützpunktverein

Ereignisse 2017

Kinderfest „Tob dich aus“!

im Haus der Heimat, Imbuschstr. 1,
in Kooperation mit VfL Nürnberg


Am Freitag, den 23. Juni 2017 von 15:30 -18:30 Uhr tobte das ganze Haus der Heimat beim Kinderfest. Das Lied der Freundschaft erklang im Haus der Heimat hinter der Tür von Olga Philipp. “Willst du ein Flugzeug oder eine Windmühle basteln?“ fragte Dorothea Walter in der Bastelstube, die dann im Außenbereich mit den Übungsleitern des VfL Nürnberg zum Einsatz kamen. Mit viel Geduld und Engagement erklärte Markus Tetzner das Zielschießen und das Passspiel und die Zuschauer, die mit viel Spaß und etliche Väter mit Stolz dabei waren, mussten bei den Versuchen wiederholt in Deckung gehen, um nicht vom Ball getroffen zu werden. Klein und groß konnte sein Können im Riesentrampolin beweisen und vorführen. Durch Gudrun Attmanspacher, Igor Weber, Nadine Gheri, Franca Paradiso und Gisela Stickel wurde der aufgebaute Geschicklichkeits- und Bewegungsparcours bestehend aus Hüpfen, Springen, Laufen, Werfen, Schießen betreut und von den Kindern eifrigst genutzt. Das Ziel der Kinder war es, so viel Stempel wie möglich zu ergattern, um am Schluss auch ja die meisten Stempeln vorweisen zu können.

In der Küche bereiteten einige Mütter unter der Leitung von Lydia Pastarnak die Wurstsemmeln vor, Hausmeister Eugen Vetter vom Haus der Heimat sorgte für den Getränkenachschub, eine liebe Oma verteilte selbstgebackene Kuchen an die Kinder und so mancher Vater ließ sich von seinem Kind anstecken und probierte sein sportliches Können aus.

Auf der Jagd nach Schnappschüssen war Annette Folkendt ständig in Bewegung, die in Zusammenarbeit mit Marlies Tetzner koordinierte, erklärte, vernetzte und die Übersicht behielt. Reibungslos konnten die rund 90 Kinder verschiedene Stationen durchlaufen, etwas lernen und gestalten, dabei hüpfen, springen, laufen, werfen, schießen, tanzen, chaotisch malen, singen, basteln. Tränen gab es nur, wenn die Eltern früher heim wollten als ihre Kinder. Zu Recht!

Das Haus der Heimat, vertreten durch Frau Doris Hutter und Frau Annette Folkendt, bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit mit dem Verein und würde sich freuen, wenn es bald wieder neue gemeinsame Projekte gäbe. Der VfL Nürnberg bedankt sich bei allen Übungsleitern, Helfern und Organisatoren und bei allen Mitwirkenden vom Haus der Heimat. Denn nur so haben wir bei herrlichem Sonnenschein ein wunderschönes Kinderfest veranstalten können.

Marlies Tetzner 2. Vorstand VfL Nürnberg



 

Kids Cup 2017

Unser erster Kids-Cup mit unseren Kleinen (5-9 Jahre) fand am 27.05.2017 in Eckersmühlen statt. Wir zeigten unser Können am Boden, Reck und Minitrampolin und nahmen an den leichtathletischen Disziplinen Sprint, Schlagballweitwurf und Weitsprung teil.



Auch wenn uns Turnern die leichtathletischen Disziplinen nicht immer gelungen sind, hatten wir bei viel Sonnenschein und Temperaturen um 27 Grad eine Menge Spaß. Gerade unsere ganz Kleinen mit gerade mal fünf Jahren haben trotz Nervosität und Aufregung Großes geleistet. Mit unseren Jungs erreichten wir mit Fabian Fritsch Platz 4 und Stefan Locar Platz 6. Alexander Perl (8 Jahre) holte Platz 2 und stand somit auf dem Treppchen.

Unsere Mädchen kämpften bis sie nicht mehr konnten. Celine Palka (5 Jahre) erreichte Platz 4 und Maria Tetzner (6 Jahre) Platz 15. Unsere 8- und 9-jährigen besetzten das Treppchen mit zwei Plätzen. Aurica Wagner Platz 1, dicht gefolgt von Lina Schäfer Platz 2 und Melissa Tetzner erreichte bei ihrem allerersten Wettkampf einen stolzen 27. Platz.
Die beiden 10jährigen Ashanti Ritter Platz 12 und Melina Günther belegten die Plätze 12 und 19.

Ich bedanke mich bei den Trainern Igor Weber, Markus Tetzner und Franca Paradiso für die tolle Wettkampfbetreuung. Wir alle sind sehr stolz auf unsere Turnkinder.

Marlies Tetzner

Liebe Sportfreunde der Turnabteilung, liebe Kinder, liebe Eltern,
 
in den letzten Monaten haben unsere Mädchen und Jungs im Leistungsturnen mit sehr viel Leidenschaft, Ehrgeiz, Disziplin und vor allem mit viel Spaß trainiert.
 
Trotz vieler Herausforderungen im Jugendtrainerstab in den letzten Monaten, durch Verletzungen und Schwangerschaft konnten wir auch in diesem Jahr gute Erfolge mit unseren Wettkampfkindern verzeichnen.
 
Betreut werden unsere Leistungsturner durch unsere Trainer Igor Weber, Franca Paradiso, Leonie Schmitt und Marlies Tetzner, bei denen wir uns für all ihr Engagement bedanken.


 
 
Wieder ein Pokal
 
Dieses Jahr konnten wir mit insgesamt 13 Turnerinnen am Turngau Mittelfranken Süd erfolgreich teilnehmen. Auch in diesem Jahr war es für die meisten Mädchen der allererste Wettkampf.
 
Die Gaumeisterschaften am 07. Mai 2017 fanden in Roth statt. Mit einer Gesamtteilnehmerzahl von 152 Teilnehmern war die Konkurrenz bei diesem Wettkampf sehr groß.
 
In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal in den Jahrgängen 2002/2003/2004 angetreten, sowie mit unserer kleinsten Turnerin - gerade mal 5 Jahre alt, Jahrgang 2011
 
Trotz der großen Konkurrenz erzielten unsere Mädchen beeindruckende Ergebnisse.
Im Wettkampf Geräteturnen: Balken, Boden, Sprung, Reck im Jahrgang 2010/2011 kam unsere Kleinste, Celine Palka, mit 44,80 Punkten auf Platz 8, dicht gefolgt von unserer Jüngsten mit 5 Jahren: Maria Tetzner auf Platz 10 mit 42,00 Punkten.
 
Im Jahrgang 2008/2009 holte Aurica Wagner mit stolzen 55,20 Punkten den Pokal nach Hause, sie errang den zweiten Platz.
 
In den Jahrgängen 2002/2003 belegten Nadine Steiger mit 54,10 Platz 8, dicht gefolgt von Anastasia Steiger mit 54,05 auf Platz 9.
 
In den Jahrgängen 2004/2005 holte Lakisha Günther mit 11 Jahren Platz 13 mit 53,70 und konnte ihren 12jährigen Konkurrentinnen den Rang ablaufen. Samea Brandt kämpfte sich auf Platz 18 mit 52,20 und Mara Knödler auf Platz 19 mit 52,00 Punkten. Pauline Wolf belegte Platz 23 mit 49,85 Punkten.
 
Im Jahrgang 2006/2007 holte sich Ashanti Ritter Platz 25 mit 53,05 Punkten, Magdalen Schulz belegte Platz 37 mit 50,00 Punkten und Pauline Löw Platz 41 mit 47,45, dicht gefolgt von Melina Günther, Platz 42 mit 46,70 Punkten.
 
Das Trainerteam ist verdammt stolz auf seine Leistungsturner und dankt auch den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und die tolle Motivation. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unserem Sponsor „Fahrschule Davis aus Langwasser“ für die Trainingsanzüge bedanken.
 
 

 

Ein kleines Video gibt es noch unter: 20170507_154834.mp4
 
Mit freundlichen Grüßen

Marlies Tetzner
2. Stellvertretende Vorstandsvorsitzende VfL Nürnberg e.V.
Abteilungsleiterin Turnabteilung
 

 

 
Unsere Sponsoren

 
Top! Top!

  • zur mobilen Ansicht

  • Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; sql_newsletter has a deprecated constructor in /home/www/web486/html/modules/newsletter/class.newsletter.php on line 38

    Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; newsletter has a deprecated constructor in /home/www/web486/html/modules/newsletter/class.newsletter.php on line 310